Der Herbst ist aus mehreren Gründen die perfekte Zeit für unseren Körper.

1. Das Wetter

Nicht zu heiß, nicht zu kalt. Kein Schnee, keine Hitzewelle, daher ideal für Bewegung im Freien (einschließlich Gartenarbeit, falls Sie zufällig eine haben). Leichte Sportübungen werden durch das meist milde Wetter nicht gleich zu einer Qual. Besorgen Sie sich nur für den Fall das es mal regnet auch die entsprechende Kleidung. Aber auch abseits von einer Diät ist es wichtig sich auch bei nicht so sonnigem Wetter draußen zu bewegen.

2. Die Ruhe

Dies ist die Zeit des Jahres, in der es am wahrscheinlichsten ist, dass es keine Familientreffen gibt, keine Wochenenden, an denen man Verwandte besucht oder sie bei sich zu Hause unterhält, dass heißt keine zufälligen Einladungen zum Essen. Die Versuchung, mehr zu essen und zu trinken als gewöhnlich, ist also gering. Zu dieser Jahreszeit können Sie ohne jeglichen Kompromiss nur für sich selbst sorgen. Und natürlich haben Sie vielleicht auch etwas mehr Zeit, um über sich selbst nachzudenken und darüber, was Sie und Ihr Körper brauchen und wollen.

3. Der Mangel an Dringlichkeit

Wenn Sie ein paar Pfunde abnehmen oder fitter werden wollen, können Sie das auf eine vernünftige Art und Weise angehen – ohne die Notwendigkeit einer Crash-Diät. Machen Sie die Dinge einfach ruhig und ohne übermäßigen Druck. Es ist unwahrscheinlich, dass Sie bis mindestens Ende November zu viele Schlagzeilen über Diäten usw. sehen werden, also brauchen Sie bis dahin keine Augenbinde vor dem Zeitungsregal anlegen. Viele Untersuchungen zeigen uns, dass die gemäßigte Vorgehensweise bei einer Diät diejenige ist, die am ehesten Bestand hat.

4. Das Fehlen von “Ereignissen

Wie schon oben erwähnt wird es im Herbst keine großen Feste wie Ostern, Weihnachten oder andere Feste geben die Sie zu übermäßigen Essen zwingen könnten. Also nutzen Sie den ruhigen Herbst als gute Vorrausetzung für eine gelungene Diät.

Fazit

Der Herbst, das sind mindestens zwölf Wochen, in denen wir uns auf unseren Körper konzentrieren können, auf unsere Gesundheit und Fitness, auf unser Gewicht und unsere Form, ohne dass uns Ereignisse auf dem Kalender, die uns sagen, was wir zu tun haben, so gut wie gar nicht stören.

Diese Informationen sind ausschließlich zu Informationszwecken. Es ist nicht beabsichtigt, medizinische Ratschläge zu geben. Wir übernehmen keine Verantwortung für eventuelle Folgen aus dieser Behandlung, den Verfahren, der Bewegung oder der Ernährungsumstellung. Die Veröffentlichung dieser Informationen ersetzt weder die Praxis der Medizin noch die Beratung durch Ihren Arzt. Vor jeder Diät sollten Sie den Rat von ihrem Arzt einholen.