Schnell Abnehmen Tipps

Die wichtigsten Diät Tipps für Sie

1. Legen Sie sich ein realistisches Ziel für den Gewichtsverlust an. Die meisten Experten empfehlen ein Ziel von bis zu einem Kilo pro Woche.
2. Behalten Sie den Überblick. Menschen die bei der Diät wissen was sie essen, verlieren doppelt so viel Gewicht wie diejenigen, die dies nicht tun.
3. Motivieren Sie sich. Holen Sie sich ein Paar Jeans oder Hosen, die zu eng sind und hängen sie, sie in der Küche anstatt in den Schrank, um sich selbst zu inspirieren.
4. Holen Sie sich Hilfe von Familie und Freunden. Das Abnehmen wird Ihren durch die Unterstützung von einem Partner oder Freunden zu einem besseren Ergebnissen bei der Gewichtreduzierung helfen.
5. Bewegung um abzunehmen und Gewicht zu verlieren. Die Forschung zeigt, dass Menschen, die körperliche Aktivitäten wie Wandern oder Radfahren für zwei bis vier Stunden pro Woche während der Gewichtsabnahme deutlich mehr Gewicht verlieren und somit gesünder abnehmen.
6. Achten Sie auf die Portionen. Essen Sie kleinere Portionen Fleisch, Geflügel oder Fisch. Als Maß hierfür ist etwa die Größe einer Handfläche oder eines Kartenspiels zu empfehlen. 1 Teelöffel Butter oder Margarine, eine Tasse kaltes Müsli.
7. Reinigen Sie Ihre Speisekammer und den Kühlschrank. Befreien Sie sich von den Lebensmitteln, die Ihren Gewichtsverlust sabotieren.
8. Seien Sie Kreativ “Der Zehner Plan.” Dazu gehören 10 Lieblings- schnelle und gesunde Abendessen auf Karteikarten geschrieben. Jede Karte sollte die Zutaten für das Rezept auf der einen Seite und die Zubereitungshinweise auf der anderen Seite haben.
9. Hunger vermeiden. Essen Sie regelmäßige Mahlzeiten und Snacks. Stellen Sie sicher, dass Sie immer einige proteinreiche Nahrungsmittel wie Joghurt, Thunfisch, Bohnen oder Huhn für die meisten Mahlzeiten vorrätig haben. Einige Untersuchungen zeigen, dass Proteine dabei helfen das „satt“ Gefühl länger zu bewahren.
10. Halten Sie gesunde Snacks bereit. Stellen Sie eine Schüssel von Gemüse wie Brokkoli, Zuckerschoten, Gurken oder Karotten-Sticks in den Kühlschrank. Sie können sie als Snack oder wenn Sie Mahlzeiten zubereiten essen um den Hunger zwischendurch zu bekämpfen.
11. Essen Sie ” Früchte.” Sorgen Sie dafür das Früchte wie Trauben, Clementinen, kleine Äpfel, kleine Bananen und Birnen im Haus vorrätig sind. Diese Lebensmittel sind einfach, ohne viel zu tun, waschen, aufschneiden und essen.
12. Machen Sie einige Essgwohnheiten -Änderungen. Das bekommt allen in der Familie und Sie essen gesünder. Kaufen Sie „kalorienarme Nahrungsmittel“ wie Magermilch, fettarme Frischkäse und Käse mit weniger Fett anstelle der vollfetten Versionen. Verwenden Sie diese in den Rezepten, um das Fett und Kalorien zu reduzieren.
13. Meiden Sie flüssige Kalorien. Beseitigen Cola und zuckerhaltige Getränke wie gesüßten Eistee, Sportgetränke und alkoholische Getränke. Beleben Sie den Geschmack des Wassers durch Zugabe von Zitrone, Limette, Gurke oder Minze. Wählen Sie fettarme Milch.
14. Belohnen Sie sich.” Wenn Sie sich an Ihren Abnehme- Plan halten, ist es auch gern möglich sich einmal am Tag zu belohnen. Das könnte ein Keks oder ein kleiner Schokoriegel sein.
15. Langsam Essen. Zwingen Sie sich, langsamer zu essen und genießen Sie jeden Bissen.
16. Trinken vor den Mahlzeiten. Trinken Sie zwei kleine Gläser Wasser vor den Mahlzeiten dies kann Ihnen helfen, weniger zu essen.
17. Schüsseln, Gläser, Besteck. Kleineren Versionen Ihres Geschirrs werden Ihnen helfen, weniger zu essen.
18. Halten Sie sich an das Motto “nach 20.00 Uhr ist es zu spät” für Snacks nach dem Abendessen.
19. Laufen. Laufen Sie so viel wie möglich . Laufen Sie auch mal Treppen auch wenn ein Fahrstuhl vorhanden wäre. Laufen hilft enorm bei der Gewichtsreduzierung. Sport ist bei jeder Diät empfehlenswert.
21. Essen Sie zu geregelten Zeiten. Essen Sie bewusst, setzen Sie sich am Essenstisch. Essen Sie nicht während der Fahrt, beim Faulenzen auf der Couch oder im Stehen an dem Kühlschrank.
22. Holen Sie sich viel Schlaf. Wissenschaftler haben herausgefunden, dass Schlafentzug Ebenen eines Hunger Hormons erhöht. Dieser Effekt könnte zu übermäßigem Essen und Gewichtszunahme führen.
23. Wiegen Sie sich regelmäßig. Das ist, was eine erfolgreiche Diät ausmacht und hilft den Gewichtsverlust beizubehalten.
24. Belohnen Sie sich. Wenn Sie Ihre Gewichtsverlust Ziele erreichen, gönnen Sie sich etwas – aber nicht essen. Kaufen Sie sich eine Kleinigkeit (kein Essen), die Sie schon immer haben wollten oder gehen Sie zu einem Film mit einem Freund.

Diese Informationen sind ausschließlich zu Informationszwecken. Es ist nicht beabsichtigt, medizinische Ratschläge zu geben. Wir übernehmen keine Verantwortung für eventuelle Folgen aus dieser Behandlung, den Verfahren, der Bewegung oder der Ernährungsumstellung. Die Veröffentlichung dieser Informationen ersetzt weder die Praxis der Medizin noch die Beratung durch Ihren Arzt. Vor jeder Diät sollten Sie den Rat von ihrem Arzt einholen.

Schreibe einen Kommentar