Wie beurteilen Sie Ihren Körper

Das eigene Körperbild

Schließen Sie Ihre Augen und stellen Sie sich, wie Sie heute aussehen – von Kopf bis Fuß. Achten Sie besonders auf die Größe und Form des Körpers. Das Bild, was wir manchmal als unserer “Körperbild” haben, hat einen starken Einfluss auf unsere Diät Bemühungen.
Mit der Vorstellung des Körpers fest in unserem Kopf, sind folgende Fragen zu beantworten:
Wenn Ihr bester Freund ganz ehrlich zu Ihnen wäre, würde er das gleiche zu Ihrem Körper sagen ?
(der Vorstellung zu Ihrem Körper die sie in Ihrem Kopf haben)

Welche Idealvorstellung haben Sie von Ihrem Körper?
Wie würde Ihr ideales Körpergewicht aussehen?
Haben Sie dieses Gewicht schon einmal erreicht?
Manchmal kann Ihnen Ihr Körper so viel dicker erscheinen als andere Sie wahrnehmen. Viele Frauen erleben dieses Phänomen. Wenn das so ist, ist es auch möglich, dass Sie sich weiterhin so dick sehen auch nachdem Sie Gewicht verloren haben. Sie können so auch Schwierigkeiten haben zukünftige Veränderungen einer Diät zu bemerken und geben sich somit kein Lob für die Fortschritte, die Sie gemacht haben.
Auf der anderen Seite, kann es sein, dass Sie immer noch an Ihren Schulfotos festhalten ohne Ihre aktuelle Körperform zu berücksichtigen. Wenn dies Ihre realistische Einschätzung ist, werden Sie nicht erkennen, dass Ihr Körper nun eventuell mehrere Silhouetten größer ist und sie werden nicht erkennen, wie viel Übergewicht Sie zu verlieren haben. Falschbewertungen können Sie von Beginn an Ihrer Diät Bemühunge hindern.

Gewichtsabnahme Prozess

Es ist sehr wichtig, jeden Gewichtsabnahme Prozess mit einem realistischen Körperbild zu beginnen. Um den Wandel zu fördern, müssen Sie sich klar visualisieren und sich mehr und mehr Ihrem Idealbild nähern. Nehmen Sie Kontakt mit Ihrem Körper auf, beginnen Sie die Gewichtsverlust-Reise mit ein paar einfachen Tipps, die Ihnen helfen. Öffnen Sie sich für eine Körper-Geist-Verbindung:
Spiegel: Verbringen Sie Zeit vor dem Spiegel, vorzugsweise ohne Kleidung. Seien Sie aufmerksam, wie Ihr Körper momentan aussieht, und freuen Sie sich über alle neuen Fortschritte.
Kleidung: Versuchen Sie mit alter großer oder lose sitzender Kleidung in Verbindung zu bleiben, um Ihren Körperfortschritt zu sehen. Heben Sie ein großes Kleidungsstück auf, um sich an Ihren Fortschritt zu erinnern.
Fotos: Nehmen Sie mehrere Fotos von sich selbst alle vier bis acht Wochen auf. Erstellen Sie eine Foto Tagebuch über Ihre Fortschritte in Richtung Ihrer Gewichtsverlust Ziele.

Diese Informationen sind ausschließlich zu Informationszwecken. Es ist nicht beabsichtigt, medizinische Ratschläge zu geben. Wir übernehmen keine Verantwortung für eventuelle Folgen aus dieser Behandlung, den Verfahren, der Bewegung oder der Ernährungsumstellung. Die Veröffentlichung dieser Informationen ersetzt weder die Praxis der Medizin noch die Beratung durch Ihren Arzt. Vor jeder Diät sollten Sie den Rat von ihrem Arzt einholen.

Schreibe einen Kommentar